Herzlich willkommen im Gewerbepark Eisenhammer!

Der Gewerbepark Eisenhammer im "Plauenschen Grund" befindet sich im Südwesten der sächsischen Landeshauptstadt Dresden im Tal der Weißeritz, unmittelbar angrenzend an die Stadt Freital. Er erstreckt sich über ein Gebiet von ca. 26.000 Quadratmetern beiderseits der Tharandter Straße.

Der Gewerbepark umfasst einen Großteil des früheren Eisenhammerwerkes Dresden.

Es ist ein innerstädtisches Gewerbegebiet mit Industrie-Flächennutzung (GI). Es bietet Gewerbetreibenden aus Handwerk, Handel und Industrie beste Standortbedingungen:

  • schnelles Internet via Glasfasernetz  
  • gute Verkehrsanbindung an die A17
  • Elektrotankstelle für E-Mobilität
  • Nutzungsart der Flächen ausschließlich für Gewerbe- und Industrie 
  • Service durch Vermietung vom Eigentümer selbst

Der Gewerbepark liegt im Südwesten Dresdens, perfekt angebunden - auch für alle Arten des Güterverkehrs:

  • Autobahn A17: ca. 4 km entfernt
  • Autobahn A4: ca. 10 km entfernt
  • Güterumschlaghafen an der Elbe
  • Anbindung an den Bahnverkehr über das Güterverkehrszentrum Dresden (ca. 2 km)
  • Flughafen Dresden (ca. 15 km)

Nutzen Sie unseren Lageplan zur Orientierung im Gewerbegebiet.

Im Gebiet des Gewerbeparks Eisenhammer haben sich Betriebe und Unternehmen unterschiedlicher Branchen angesiedelt:

  • produzierendes Gewerbe
  • Tankstelle
  • Großhandel
  • Dienstleistungen
  • Handwerk
  • Kleingewerbe

Erfahren Sie mehr über unsere Mieter und deren Lage im Gewerbepark.

Im Gewerbepark Eisenhammer (mit ausgewiesener Industrie-Flächennutzung) werden vermietet und verpachtet:

  • Gewerbeflächen für Produktionsbetriebe, Großhandel, Dienstleistungen
  • Freiflächen, u. a. für Gewerbe-Neuansiedlung